Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Einverstanden | Mehr erfahren

Bestellen Sie meinen
E-Mail-Newsletter und erhalten Sie Ihr persönliches Horoskop!

Mit meinem Newsletter erhalten Sie wertvolle Informationen über vedische Astrologie-persönliche Entwicklung und Spiritualität.

Zudem erhalten Sie Ihr vedisches Mond-Horoskop, Ihr persönliches Karma- Horoskop und Ihr Wohnhoroskop kostenlos dazu.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt anfordern" erkläre ich mich damit einverstanden, den E-Mail-Newsletter zu erhalten. Ich kann mich jederzeit davon abmelden. Ich stimme ferner zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - zur Zusendung des Newsletters verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Sie auf diesen klicken, bekommen Sie eine weitere E-Mail mit allen nötigen Informationen zur Erstellung Ihres Gratis-Horoskops zugesandt.

Einfache vegetarische Rezepte für den Alltag:

Gemüsesuppe

Kavaca Horoskop

Das folgende vegetarische Gericht und über 50 weitere vegetarische Rezepte finden Sie auch in der Sammlung vegetarischer Rezepte, die meine Frau kürzlich unter dem Namen "Einfach köstlich - 53 leckere Rezepte für den vegetarischen Alltag" zusammengestellt hat.

Meine Frau hat alle vegetarischen Rezepte aus Ihrer Sammlung selbst ausprobiert und zubereitet. Meine Familie und ich haben die Speisen anschließend verkostet und bewertet :-)

Was ist unser Urteil über das folgende vegetarische Rezept?

Dieses vegetarische Rezept kann nicht nur sehr schnell zubereitet werden, es schmeckt auch ausgezeichnet!


Zutaten

  • 350 g Gemüse (bei festen Gemüsesorten, wie z.B. Kartoffeln) oder

  • 500 g Gemüse (bei wasserreichen Gemüsesorten, wie z.B. Zucchini)

  • ca.1 l Wasser

  • etwas Voll- oder Meersalz

  • 1 MS frisch geriebene Muskatnuss (sehr sparsam verwenden!)

  • 1 EL frisch gehackte Kräuter

  • 1-2 TL Tamari-Sojasauce oder Hefeflocken


Zubereitung

Das Gemüse in kleine Stücke schneiden, in einen Kochtopf geben, mit Wasser auffüllen und weich kochen. Hernach mit dem Pürierstab pürieren und mit Muskatnuss, Sojasauce und frischen Kräutern abschmecken.

Dieses Suppengrundrezept ist äußerst mild und gesund. Diese Art von Suppe führt dem Körper Mineral- und Spurenelemente sowie basische Substanzen zu. Dies ist in einer Zeit, in der die Nahrung der Menschen hauptsächlich aus übersäuernden Lebensmitteln besteht, sehr wichtig.

Darüber hinaus ist dieses Rezept leicht und schnell umzusetzen – auch wenn Sie wenig Zeit haben oder alleinstehend sind, können Sie sich ohne großen Aufwand eine warme und hochwertige Mahlzeit zubereiten.

Da es sich um ein Grundrezept handelt, kann man durch das Variieren der Gemüsesorten und Gewürze sowie durch das Zufügen von Ölen, Butter, Sahne, Sauerrahm usw. beinahe unendlich viele Kreationen hervorzaubern.

Wird dieses Suppengrundrezept mit Kartoffeln zubereitet, können Sie durch Weglassen der entsprechenden Menge Wasser auch die Grundlage für alle Saucen herstellen, die man sonst mit einer Einbrenn (zerlassene Butter, in die man Mehl einrührt) zubereitet.

Wie bereits erwähnt worden ist, leiden heute viele Menschen an Übersäuerung, die durch die Zubereitung mit einer herkömmlichen Einbrenn noch gefördert wird. Diese Saucengrundlage ist jedoch basischer Natur und deshalb geeignet, zu einer Entsäuerung des Körpers beizutragen.

Man kann jede Art von gedünstetem und frittiertem Gemüse (Erbsen etc.) oder frischen Kräutern dazu geben. Das Rezept auf der nächsten Seite dient als Beispiel.

Zum nächsten vegetarischen Rezept...


Brauchen Sie noch mehr vegetarische Rezepte?

Sie finden über 50 weitere vegetarische Rezepte und wertvolle Hintergrundinformationen über gesunde Ernährung und Vegetarismus in dem Kochbuch, das meine Frau kürzlich veröffentlicht hat.

Sie können sich das Kochbuch als elektronisches Buch auf Ihren Computer herunterladen. So können Sie sofort damit beginnen, leckere vegetarische Gerichte zuzubereiten!